Information for Students

The seminar is part of the academic programme of the Freie Universität under the name “Digitale Methoden in den Altertumswissenschaften” (Seminaristische Übung 13899, see the FU’s Vorlesungsverzeichnis).

The seminar is recognised with 5 credit points (ECTS): this requires the attendance of the seminars and a 15 minute poster presentation on one of the topics covered by the seminar series.

The poster presentations can be either in Eglish or German and will take place after the end of the seminars on 18 April 2017 in the TOPOI building dahlem.

Every year the best posters are selected and put online. They can be found at the following links:

Hinweise für Studenten

Themenwahl

Für die Themenwahl des zu erstellenden Posters empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig ein Thema aus dem Programm des Wintersemesters der DCSB Series auszuwählen - spätestens jedoch bis zum 18.02.17. Nennen Sie dieses Ihrer Ansprechpartnerin, Frau Undine Lieberwirth.

Entsprechend der gewählten Thematik wird Ihnen ein Betreuer/in aus dem Organisationsteam empfohlen, falls Sie nicht bereits selbst einen gewünschten Betreuer in Ihrem Themenvorschlag angegeben haben.

Das Organisationsteam des Digital Classicist Seminars Berlin ist online zu finden auf: http://de.digitalclassicist.org/berlin/about.

Poster und Vortrag

Die Aufgabenstellung für jeden einzelnen Teilnehmer besteht darin, eigenständig ein digitales Poster in der Größe A1 (Auflösung der Abbildungen 300 dpi) als PDF zu erstellen. Dieses soll in seiner Gesamtheit und in Einzelaspekten in einer digitalen Präsentation am 18.04.2017 in einem 15-minütigen Vortrag in deutscher oder englischer Sprache vorgestellt werden. Die regelmäßige Teilnahme (eine Anwesenheit von 85 % ist erforderlich) und die Vorstellung des Posters sind Voraussetzungen zur Erlangung der 5 ECTS Punkte.

Referenzen